Werte Sportfreunde!

Liebe Mitglieder,

2020 war ein sehr schweres Jahr für den Verein. Der Sportbetrieb war wegen der COVID 19 Pandemie kaum bis gar nicht möglich. Im Jahr 2021 werden uns ähnliche Bedingungen begleiten. Es wächst und lebt jedoch die Hoffnung auf eine Besserung in der zweiten Jahreshälfte.
 
Mit sehr viel Einsatz sind die Sektionsleiter und der Vorstand bemüht ihren Mitgliedern beste Voraussetzung für ihre sportlichen und kulturellen Aktivitäten auch in der COVID Zeit zu schaffen. Im Großen und Ganzen sind die Sektionsleitungen in ihrem Bemühen von einer großen Kontinuität getragen.
Der Eisenbahnersportverein Innsbruck wird in der Öffentlichkeit auch als Freundeskreis der Eisenbahner mit einem sehr positiven Image wahrgenommen. Der große Rückhalt ist jedoch das Wohlwollen vieler Kollegen in der großen Eisenbahnerfamilie, sowie der immer größer werdende Freundeskreis, der sich auch in den Mitgliedern zeigt, die nicht Eisenbahner sind. Wir werden näher zusammenrücken und mit Elan an einer positiven Zukunft unseres Vereines arbeiten.
Mit engagierten Funktionären zum Wohle unserer Mitglieder werden wir die Zukunft gestalten. In diesem Sinne: gesund bleiben und alles Gute

Mit sportlichen Grüßen

Oliver Ranisavljevic

Obmann